Die Gegenwart - Wirtschaft Rügen: Mehr als nur liebloser Tourismus

Die Wirtschaft spielt auf der Insel eine sehr große Rolle. Und diese wird nicht nur, aber zum größten Teil durch den Tourismus geprägt. Ob Sie nun ein Hotel auf Rügen oder ein Ferienapartment auf Rügen mieten, Sie werden immer sehr gastfreundlich empfangen werden. Denn dies ist nun einmal die Natur der Rüganer.

Aber nicht nur der Tourismus ist für die Wirtschaft der Insel von entscheidender Bedeutung. Sehr große Unternehmen oder gar Konzerne wird man auf der Insel aber nur selten finden. Während Ihres Urlaubes auf Rügen werden Sie wohl in keiner Region große Gebäudekomplexe sehen, die als Büroflächen genutzt werden. Wolkenkratzerähnliche Gebäude finden sich auf der Insel Rügen nicht! Und das ist auch gut so. Wenn die Uhren hier vielleicht auch ein wenig anders ticken, so geht es meist alles sehr familiär ab.

Kleine Betriebe für die Insel

Auf der Insel finden sich vor allem kleine Betriebe, die hier ihre Existenz aufbauen. Dabei kann sich Rügen aber über ein facettenreiches Angebot an verschiedenen Betrieben aus den unterschiedlichsten Branchen nicht beklagen. Neben den herkömmlichen Handwerksbetrieben gibt es auf der Insel eben auch Werbefirmen oder andere Unternehmen, die für die Einheimischen von wichtiger Bedeutung sind. Einige Regionen der Insel haben natürlich ein gewisses Privileg auch etwas größere Firmen zu beherbergen. Dazu gehört unter anderem auch Saßnitz-Mukran. Hier findet sich das Fischwerk. Der Fischfang ist bereits seit vielen Jahren für Rügen existenziell wichtig. Natürlich neben dem Tourismus. In Saßnitz-Mukran kann der frische Fisch direkt ab Werk gekauft werden. Wenn also auch Sie Hunger auf ein leckeres Fischbrötchen haben, dann sollten Sie Ihren Urlaub auf Rügen auch dazu nutzen, diesen Gelüsten nachzugehen. Neben der Fischerei und dem Tourismus spielen auch die Land- und Forstwirtschaft eine wichtige Rolle. Denn auch viele Bauern erzeugen heute auf der Insel noch ihre eigenen Produkte und verkaufen diese dann in den eigenen Läden oder auf den Höfen.

Die Wirtschaft Rügens ist stetig am Wachsen. Das liegt unter anderem auch daran, dass immer neue Ideen und Innovationen den Weg auf die Insel finden. So gehören heute auch verschiedene Veranstaltungen oder Festivals zu einem wichtigen Punkt in Sachen Wirtschaft. Darüber hinaus bietet Rügen natürlich auch eine Menge Fläche und Land, um die Wirtschaft weiter etablieren zu können. Generell ist abschließend zu sagen, dass der Tourismus immer noch die stärkste Kraft in Sachen Wirtschaft auf Rügen ist.